Zertifizierte Qualität

Wir sprechen nicht nur von Qualität. Wir produzieren sie. Bester Beweis sind unsere zahlreichen Zertifizierungen und Gütesiegel. Egal ob ISO 9001 oder VDI 6022 – unsere Abläufe und Produkte werden laufend von unabhängigen Experten kontrolliert und zertifiziert.


Zertifizierte Qualität von bösch | © Coloures-pic - Fotolia

Arbeitsabläufe & Prozesse – ISO 9001

Der internationale Standard DIN EN ISO 9001 definiert Anforderungen an Arbeitsabläufe und deren Qualität und unterstützt den Aufbau eines internen Managementsystems. Ziel dieser Norm ist es, die Kundenanforderungen und gesetzlichen sowie behördlichen Anforderungen zu erfüllen, die Kundenzufriedenheit und die Prozesse kontinuierlich zu verbessern. 

Schon 1996 wurde der Geschäftsbereich „Klima“ gemäß DIN EN ISO 9001 zertifiziert und ist bis heute ein essentieller Bestandteil der Walter Boesch GmbH & Co KG.

Durch die Zusammenlegung aller Geschäftsbereiche im Frühjahr 2015 und die neue Wertecharta war es erforderlich, Prozesse neu zu betrachten und diese auch zu optimieren.  In diesem Zuge fiel auch der Entschluss, die gesamte Walter Boesch GmbH & CoKG  nach der neuen ISO 9001:2015 zu zertifizieren.

Für das Re-Zertifizierungsaudit im April 2020, welches vom TÜV-Austria durchgeführt wurde, haben wir die bestehende ISO-Datenbank und die Prozesslandschaft komplett neu abgebildet.

Hierbei wurde unser bisher gültiges Prozesshaus in die QM-Wissensdatenbank ConSense übertragen und aktualisiert. In dieser sind sämtliche Anweisungen, Formulare, Checklisten, Prozesse, etc. für alle Mitarbeiter zugänglich.   

Mit diesen Werkzeugen und der Unterstützung aller Beteiligten haben wir erneut das Audit nach EN ISO 9001:2015 absolviert und das Zertifikat vom TÜV-Austria für weitere drei Jahre erhalten.  

Der Abschlussbericht der Auditoren des TÜV-Austria zeigt, dass die Firma Walter Bösch GmbH & Co KG auch weiterhin für die Zufriedenheit seiner Kunden und für stetige Verbesserung der Prozesse sorgen wird.  

    Zertifikat ISO 9001 - deutsche Version

    Zertifikat ISO 9001 - englische Version



Gehäusesystem – VDI 6022

Energieeffizienz liegt uns am Herzen. Deshalb müssen all unsere Geräte und Komponenten die gesetzlichen Normen erfüllen. Musterbeispiel ist unser patentiertes Gehäusesystem „modul a“. Es überzeugt nicht nur durch seine technischen Werte. Prüfzeugnis und Gütesiegel gemäß VDI-Richtlinie 6022 belegen, dass es auch diesen strengen Hygienevorschriften mehr als gerecht wird. Als einziger Hersteller verfügen wir über diese Auszeichnung, die nicht nur Komponenten, sondern das ganze Gerät und dessen Bauweise berücksichtigt.

Ziel der Richtlinienreihe VDI 6022 „Raumlufttechnik, Raumluftqualität“ ist die Schaffung von gesundheitlich zuträglicher Atemluft in Gebäuden. Dazu beschäftigt sich die Richtlinie einerseits mit der Hygiene raumlufttechnischer Anlagen und Geräte, mit dem Minimalziel, dass die in den Raum abgegebene Luft nicht schlechter ist als die vom Gerät oder der Anlage angesaugte Luft. Das bedeutet, dass die Raumlufttechnik nicht selbst Quelle von Verunreinigungen ist.

Geschult und A-zertifiziert

Als einziger Hersteller werden bei bösch nicht nur die Geräte gemäß VDI 6022 geplant, gebaut und gewartet. Unsere Mitarbeiter nehmen auch regelmäßig an den in der Richtlinie defnierten Schulungen teil und sind dementsprechend A-zertifiziert.



Kundendienst – TÜV, KVA & Service Award

Schon von Anfang an ist unsere Geschäftsidee vom umfassenden Kundendienstgedanken geprägt. Darum gilt seit über 80 Jahren: Kundendienst ist unsere Stärke!

TÜV-Qualitätssiegel Service & Beratungs-Qualität

Das TÜV Zertifikat für Service- und Beratungsqualität legt großes Augenmerk auf die Bereiche Mitarbeiterausbildung, Serviceausrüstung, Serviceprozesse und kontinuierliche Verbesserung. Vom VÖK (Verein der Österreichischen Kessellieferanten) wurde dieser Standard um die Kriterien der Heizungstechnik erweitert und somit ein Qualitätssiegel speziell auf die Qualitätsanforderungen im Service der Heizungstechnik geschaffen.

bösch erfüllt diese hohen Qualitätsansprüche mit Leichtigkeit und wurde vom TÜV dafür zertifiziert.

 

Service Excellence Zertifikat in Gold

Der bösch Kundendienst wurde in einer unabhängigen Studie vom Österreichischen Kundendienst Verband (KVA) mit dem "Service Excellence Zertifikat in Gold" ausgezeichnet.

Diese Auszeichnung wird auf Grund von mehrjährigen Umfragen zur Kundenzufriedenheit vergeben. Den Zusatz "in Gold" erhalten nur Unternehmen, die die höchsten Punktezahlen bei der Bewertung der Kundenzufriedenheit erhalten.

 

Service Award 2019

Einmal mehr erhielt bösch nach 2014 erneut den "Service Award 2019" verliehen. Eine unabhängig durchgeführte Umfrage des KVA an Endkunden und Geschäftskunden bildet die Grundlage dieser Auszeichnung. Nur an die drei besten Kundendienstorganisationen in Österreich wird diese Auszeichnung verliehen.

 



Solaranlagen – Keymark

Alle bösch Solarkollektoren sind gemäß Keymark-Vorgaben geprüft und zertifiziert. Diese EU-weit einheitliche Prüfung hat sich in den letzten Jahren am europäischen Markt durchgesetzt und ist zu einem unverkennbaren Qualitätsmerkmal geworden.

Die Keymark-Prüfung steht für...

...eine sorgfältige Qualitäts- und Leistungsprüfung der Sonnenkollektoren. Dabei wird nicht nur die Leistung des Kollektors getestet, sondern auch das Verhalten bei Zug- und Druckbelastung, diverse Sicherheitstests, Hochtemperaturtests –alle Arten von Belastungen, die im Normal- oder Störfall der Solaranlage auftreten können.

 



Wärmepumpen – EHPA

Alle bösch Wärmepumpen sind mit dem EHPA-Gütesiegel ausgezeichnet und erfüllen dessen strenge Anforderungen. 

Das EHPA Gütesiegel für Wärmepumpen wurde 1998 eingerichtet und zertifiziert die Qualität von Wärmepumpen. Um das Gütesiegel erhalten zu können, müssen serienmäßig hergestellte Wärmepumpeneinheiten eine Reihe von Kriterien erfüllen. Die Vergabe des Gütesiegels erfolgt in Österreich durch die EHPA Gütesiegelkommission Austria.

EHPA-zertifizierte Wärmepumpen stehen für:

  • Technische Prüfung gem. DIN EN 14511 in einem unabhängigen Testzentrum
  • Reduzierte Leistungstoleranz von maximal fünf Prozent gegenüber der Norm
  • Verständliche Planungsunterlagen, technische Dokumentationen und Serviceunterlagen
  • Einbau- und Betriebsanleitung in Landessprache
  • Flächendeckende, funktionierende Servicestruktur im gesamten Vertriebsgebiet
  • Kundendienst innerhalb von 24 Stunden vor Ort
  • 2 Jahre Vollgarantie
  • 10 Jahre Garantie auf die Lieferung von Ersatzteilen

 



Holzheizungen – Umweltzeichen

Die Biomasse-Heizzentralen von bösch sind mit dem Österreichischen Umweltzeichen ausgezeichnet. Es bestätigt, dass die Anlagen höchste ökologische, gesundheitliche und qualitative Anforderungen erfüllen. Außerdem ist bösch Mitglied im Österreichischen Biomasseverband.

Rund 250 Heizkessel, Einzelöfen und Kachelöfen sind mit dem Österreichischen Umweltzeichen ausgezeichnet.

Das Umweltzeichen steht für 

  • Deutlich höherer Wirkungsgrad als gem. technischer Zulassung
  • Extrem niedriger Emissionswerte
  • Qualitativ hochwertige Zusatz-Komponenten (z. B. Pufferspeicher, Pumpen)
  • Geschulte Installateure
  • Einbau- und Betriebsanleitung in Landessprache